1. Wettinger Juniorenwinterclubis 4./5. März 17

Insgesamt haben an den ersten Winter Jun. Clubmeisterschaften 50 Junioren/Innen zwischen R2 und R9 mitgespielt und alle haben mindestens 2 Spiele gespielt, Einzel und Doppel. Für einzelne war es der erste richtige Wettkampf, für andere eine hervorragende Vorbereitung auf die diese Woche anstehenden kantonalen Meisterschaften im Baregg. Nur 5  Spieler/Innen mussten aus gesundheitlichen oder terminlichen Gründen dem Turnier fernbleiben.

 

Die Atmosphäre war hervorragend, viele motivierte Kids haben sich gegenseitig unterstützt, haben gekämpft, ab und zu ein Tränchen vergossen und dann bald wieder gelacht. Marcel im TCW hat knapp 30 leckere Spaghetti Essen verkauft und für gute Stimmung gesorgt. Vielen Dank!!

 

Am Sonntagabend wurden 6 glänzende Pokale an strahlende Sieger verteilt!!!!

 

Unsere Finalbegegnungen:

 

Junioren 1           :               Filip Ilic, 00 R2                                  –            Noè Cavallini, 99 R4                       6:4 / 6:1

Junioren 2           :               Manuel Funk, 98 R7                       -              Louis Aslaksen, 02 R7                     6:2 / 6:2

Junioren 3           :               Dennis Schmäh, 03 R7                  -              Konstatin Reber, 04 R7                 7:5 / 6:4

Junioren 4           :               Ben Beck, 06 R8                               -              Marvin Schmäh, 07 R8                  6:3 / 6:4

 

Juniorinnen 1    :               Athshaya Sivanesan, 04 R4         -              Michelle Höchli, 01 R7                  6:0 / 6:0

Juniorinnen 2    :               Sophie Hugener, 07 R8                 -             Enya Hirzel, 07 R8                            6:0 / 6:3

 

Doppelsieger

Junioren 1           :               Noè Cavallini / Fabian Wolf

Junioren 2           :               Louis Aslaksen / Timo Beck

Junioren 3          :               Mark Aslaksen / Manuel Höchli

Juniorinnen 1    :               Athshaya Sivanesan / Célina Hirzel

 

Herzliche Gratulation!!!!!

 

Einige Trainer haben viele Begegnungen beobachtet und konnte daraus Informationen für die Weitergestaltung der Trainings nehmen. Das Team ist top motiviert, mit den neu gewonnen Informationen Euch weiterhin bestens zu betreuen J !!!

 

Bis bald sportliche Grüsse

Michèle

< Zurück zur Auswahl